„Ride your own wave“

Es ist die älteste Geschichte der Welt. Eines Tages bist du ein Teenager und du planst dein Leben. Und dann langsam, ohne dass man es realisiert, eines Tages ist Jetzt. Und das Eines Tages war Gestern. Und das ist dein Leben. Ja mein Leben ist schon recht gut, dachte ich. Ich will nur etwas Mehr, etwas das es bedeutend macht. Wenn man jung ist, liegt das ganze Leben vor einem und man schmiedet große Pläne. Den perfekten Partner finden. Den Traumjob. Aber irgendwann wird einem klar, dass das Leben nicht so einfach ist. Sollte man am Ende zurückblicken, möchte man doch glauben, dass man das Beste daraus gemacht hat.

Ich hatte ihn schon immer diesen Plan. Und ich wusste immer wo ich hinwollte. Zurückblickend stelle ich fest, dass schon alles einen Sinn hatte. Das es mich hierher gebracht hat. Meine große Leidenschaft war Mode und meine Mutter lehrte mich, dass es nichts Größeres auf der Welt gibt, als anderen Menschen zu helfen. Mitgefühl sei das größte Gefühl und Liebe unsere wahre Natur.

Also geriet ich in einen großen Konflikt, wie ich die oberflächliche Welt mit der inneren zusammenführen konnte. Ich wollte es einfach anders machen. Natürlicher. Menschenfreundlicher. Liebevoller. Achtsamer.

Ich wollte mit Menschen arbeiten und diesen etwas zurückgeben. Ich wollte die Muttererde ehren und ihr den Respekt zurückgeben. Die Vorstellung, Menschen interkulturell zu verbinden, durch eine glückliche Arbeit an Kleidungsstücken, welche beim Tragen Freude bereiten. Ich wollte eine Identifikation zwischen Mensch und Kleidung hervorrufen – Bewusstsein schaffen.

Im Herzen barfuß.

Meine zweite Heimat Bali öffnete mir die Augen, für einige der schönsten Plätze der Natur.

„the ocean stires the heart, inspires the imagination and brings eternal joy to the soul. Ich habe mein Herz an das Meer verloren. Ich hatte ein großes Verlangen nach Unabhängigkeit und Freiheit in mir. Loslassen. Träume leben. Sich treiben lassen. Ein freier Geist. Auf die nächste Welle warten. Hier fand ich meine Inspiration.

Was ist ehrlich? Was schützt die Umwelt? Und wie hebe ich diese natürliche Schönheit hervor? Die Antworten auf diese Fragen führten im weiteren Verlauf zu den Kernwerten „Naturalness, Simplicity und Personality“ der Marke, woraus sich der Kernnutzen des Wohlgefühls beim Tragen herauskristallisiert.

„Miryam“ hat höchste Qualitätsansprüche an die verwendeten Materialien und an den Beschaffungsprozess. Qualität und Nachhaltigkeit gehören zusammen, wenn Wirtschaften für Mensch und Umwelt sinnvoll sein soll. Erst wenn an jeder Stelle der Herstellkette sorgsam gehandelt wird, ist das Ergebnis vertretbar. Zur ganzheitlichen Betrachtung der Qualität zählt auch der soziale Aspekt, der unter anderem soziale Mindeststandards und faire Preise umfasst. Das Kleidungsstück unterstreicht die Persönlichkeit und Schönheit einer jeden Frau. Die Schönheit dieser Kleidung wird wiederum von der Natur geschaffen.

Hausragende Werte des Unternehmens sind Achtsamkeit, Altruismus, Fairness, Freiheit und Zuversicht. Achtsamkeit und Fairness gegenüber allen Menschen von den Herstellern bis zum Konsument. Die Freiheit, Etwas Wichtiges tun zu können, die Arbeit mit der Leidenschaft zu verbinden und die Zuversicht, dass sich die Welt zum Besseren ändert.

 

 

It is the oldest history in the world. One day you are a teenager and you plan your life. And then slowly, without one realizing it, one day is now. And that one day was yesterday. And that is your life. Yes, my life is quite good, I thought. I just want something more, something that makes it significant. When one is young, the whole of life is in front of you and you are forging great plans. Find the perfect partner. The dream job. But at some point one realizes that life is not so easy. If you look back in the end, you would like to believe that you have made the best of it.

I’ve always had this plan. And I always knew where I wanted to go. Looking back, I realize that everything had a meaning. It brought me here. My great passion was fashion and my mother taught me that there is nothing greater in the world than to help other people. Compassion is the greatest feeling and love our true nature.

So I got into a great conflict, how I could bring the superficial world together with the inner world. I just wanted to make it different. Natural. People friendly. Loving. Mindful.

I wanted to work with people and give them something back. I wanted to honor the mother’s mother and give her the respect. The idea of ​​connecting people interculturally through a happy work on clothing, which is a pleasure to wear. I wanted to create an identification between man and clothes – to create awareness.

In the heart barefoot.

My second home Bali opened my eyes, for some of the most beautiful places of nature.

„I’ve lost my heart to the sea, I’ve had a great desire for independence and freedom in me, letting go, living dreams, letting oneself drift, a freer I was waiting for the next wave, where I found my inspiration.

What is honest? What protects the environment? And how do I highlight this natural beauty? The answers to these questions then led to the core values ​​of the brand „Naturalness, Simplicity and Personality“, from which the core benefit of the feeling of well-being is crystallized.

„Miryam“ has the highest quality demands on the materials used and on the procurement process. Quality and sustainability belong together when economies for people and the environment are to be meaningful. It is only when the chain is carefully handled at every point in the production chain that the results are acceptable. A holistic view of quality also includes the social aspect, which includes, among other things, social minimum standards and fair prices. The garment underlines the personality and beauty of every woman. The beauty of these clothes is again created by nature.

The company’s values ​​are mindfulness, altruism, fairness, freedom and confidence. Mindfulness and fairness towards all people from manufacturers to consumers. The freedom to do something important, to combine work with passion and the confidence that the world is changing for the better.



Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close